Presse

Tanzen statt Fußballspielen

Erfolgreiche Rock’n Roller der Rocking Stars bei den Landesmeisterschaften BW/Hessen in der Schafhausäckerhalle

Helen Maas ist mit dem Rock’n Rollvirus infiziert, seit sie fünf Jahre alt ist. Damals fing die 21-Jährige in der Kindergruppe in ihrem Heimatort Ostfildern mit dem Tanzen an. Seit 2009 ist die Studentin im Turniersport aktiv und von ihrem Sport begeistert. Bei den Plochinger Rocking Stars tanzt sie seit 3 Jahren erfolgreich mit dem 28-Jährigen Marcel Schollenberger - aktuell in der B-Klasse, also der zweithöchsten. Bei den Landesmeisterschaften Baden-Württemberg/Hessen in der Schafhausäckerhalle holten sie in ihrer Klasse jetzt zum dritten Mal in Folge den Titel.

Eigentlich ganz normale Teenager

Marcel und Marina Hatzilazarou gehören zum Rock 'n' Roll-Nationalkader - Die Harmonie muss stimmen

Wieder zurück aus Kaliningrad: Die Geschwister Marcel und Marina Hatzilazarou aus Deizisau haben in Russland bei der Rock 'n Roll-Europameisterschaft in der Juniorklasse Deutschland vertreten und sind zu recht stolz auf den 15, Platz, mit dem sie nur ganz knapp das Halbfinale verfehlten. Denn für Neulinge ist es nicht einfach, sich auf internationalem Parkett zu behaupten, denn es treten immer fünf Paare gleichzeitig an.

Auf dem Weg zu Salto und Todessturz

Marcel und Marina Hatzilazarou sind mit Rock 'n' Roll groß geworden - Bei der Europameisterschaft haben sie einiges vor

Mindestens ins Halbfinale wollen es Marcel und Marina Hatzilazarou bei der Europameisterschaft im russischen Kaliningrad schaffen. Die Geschwister aus Deizisau sind auf dem Höhenflug, seit sie in der Rock 'n' Roll-Juniorenklasse gemeinsam an den Start gehen.

50 Takte pro Minute

Landesmeisterschaften im Rock 'n' Roll und Boogie-Woogie - Jeder Patzer wird bestraft

Den Heimvorteil hätten Marina und Marcel Hatzilazarou nicht gebraucht: Das Geschwisterpaar aus Deizisau, das zu den Plochinger Rocking Stars gehört, ist in der Juniorenklasse mit einer Traumnote Turniersieger und Landesmeister im Rock 'n' Roll geworden. Von 13 Uhr bis in die Nacht wirbelten in der Plochinger Stadthalle bei toller Stimmung die Paare über die Tanzfläche.